Pablo Held Trio <br />feat. Nelson VerasDave Stapelton

Donnerstag, 13. Aug. 2020

Palmengarten Frankfurt

Einlass Konzertgelände 18:30

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass ab 18:00 Uhr

Pablo Held Trio
feat. Nelson VerasPablo Held Trio
feat. Nelson Veras

Im April 2018 veröffentlichte der Kölner Pianist Pablo Held „Investigations“, das bereits zehnte Album seines seit 13 Jahren bestehenden Trios bei dem britischen Label Edition Records. „Investigations“ wurde international für seine Subtilität, tiefe Kommunikation und lyrische Eleganz gefeiert und bewog All About Jazz, von einem „Weltklasse-Trio mit außergewöhnlichem Talent“ zu schreiben.

Sein nächstes Album, das im Frühjahr 2020 erscheint, spielte das Trio mit dem brasilianischen Gitarristen Nelson Veras ein, der bei einigen gemeinsamen Auftritten den Geist und die Philosophie des Trios aufsog und der Musik dabei neue Impulse gab. Pablo Held kommentiert diese Bereicherung so: „Als wir das erste Mal zusammen gespielt haben, ist er förmlich in die Musik hineingesprungen! Nach einer kurzen Probe hat er sich die Musik sofort zu eigen gemacht und uns neue Zugänge zu meinen Kompositionen eröffnet, einfach durchs Spielen im Moment – ich liebe so etwas!“

Mit jeder Kollaboration weitet sich der Sound des Trios und blüht weiter auf. Was bleibt, ist die Basis: Das blinde, über fast 15 Jahre gewachsene Verständnis, die besondere Improvisationskunst der Musiker, die immer für Überraschungen gut ist.

Pablo Held (p), Nelson Veras (g), Robert Landfermann (b), Jonas Burgwinkel (dr)

„Jazz im Palmengarten“ wird 2020 gefördert von der Dr. Marschner Stiftung