© privat

Freitag, 10. Mai. 2024

Steinway & Sons

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass ab 19:30 Uhr

LightvilleLightville

Eintritt: 20,00 €

Ermäßigt: 6,00 €

Mitglieder: 15,00 €

In „Lightville“ begegnen sich Shuteen Erdenebaatar und Nils Kugelmann als Performer:innen und Komponist:innen zugleich. Sie spielen mit Hoffnung und Spannung, erleben Kraft und Sensibilität und begeben sich mit ihren Zuhörer:innen auf eine Reise zwischen Leidenschaft und Stille, zu Themen der Natur und des Menschseins. Wie mit einem Herzschlag gespielt, wechseln sich ruhige mit dramatischen Momenten ab. Die Balance aus komponierter Musik und lebendiger Improvisation führt zu Momenten, die im Kopf und vor allem in den Herzen bleiben.

Der mehrfach preisgekrönte Multiinstrumentalist Nils Kugelmann ist hier auf der Kontra-Altklarinette zu hören. Hier bricht er mit dem Klischee, dass dieses äußerst selten gespielte Instrument nur die Basstöne in der Klarinettengruppe spielt, und beweist, dass es auch und gerade als Soloinstrument glänzen kann. Die aus der Mongolei stammende Musikerin Shuteen Erdenebaatar am Klavier trägt mit ihren lyrischen Harmonien und kraftvollen Rhythmen zu diesem außergewöhnlichen Konzerterlebnis bei.

Nils Kugelmann (ca-cl), Shuteen Erdenebaatar (p)

Tickets nur an der AK. Reservierung

Kulturpass Ffm 1 €, ermäßigter Eintrittspreis für Schüler, Studenten, Auszubildende

keine Vvk, Tickets an der AK. Reservieren