© Felix Kakrow

Rückblick:
Samstag, 15. Jun. 2024

ChamissoGarten

Open Air

Jonas & his Jivin’ FiveJonas & his Jivin’ Five

Das Quintett um Gitarrist Jonas Lohse spielt Swing im Sound der 1930er und 40er Jahre. Mit der Musik aus den Bandbooks der Small Groups um Benny Goodman, Coleman Hawkins und Count Basie laden die Jivin’ Five ihr Publikum zum Zuhören ein.

Jonas Lohse – Gitarre
Corinna Danzer – Tenorsaxofon
Jason Schneider – Trompete
Rudolf Stenzinger – Kontrabass
Dimitrij Frenkel – Schlagzeug

**************

Anfang der 1940er Jahre entdeckten junge Frankfurter den Swing: Der „Hot Club“ traf sich zu Hause oder in Cafés, um gemeinsam den von den Nazis als „entartete Niggermusik“ diffamierten Jazz zu hören und auch selbst zu spielen. In den letzten 25 Jahren haben sich Swing und Swingtanz erneut zu einem weltweiten Trend entwickelt. Und auch die ehemalige „Jazzhauptstadt“ Frankfurt ist wieder Swing-Hochburg.

Eine Veranstaltung der Jazz-Initiative Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit dem ChamissoGarten.

Tickets im Vorverkauf oder am Einlass. Keine Reservierungen

FrankfurtPass 5 €. Der ermäßigte Preis gilt für Schwerbehinderte, Studierende und Schüler.