Chris Potter TrioDave Stapleton

Mittwoch, 27. Nov. 2019

Romanfabrik

Beginn: 19:00 Uhr

Einlass ab 18:00 Uhr

Chris Potter Trio: CircuitsChris Potter Trio: Circuits

Eintritt: 25,00 €

Ermäßigt: 20,00 €

Mitglieder: 20,00 €

Seit mehr als zwei Jahrzehnten begeistert Chris Potters grenzenlose Kreativität, mühelose Virtuosität und pulsierendes Gespür für Swing Kritiker, Musiker und Fans, die ihn als einen der einflussreichsten Saxofonisten und Improvisatoren der Gegenwart bezeichnen. Nach drei hochgelobten Alben beim Label ecm ist sein neues Album „Circuits“ nun bei Edition Records erschienen. Mit diesem Wechsel verbunden ist eine neue musikalische Richtung: „Diese Idee hatte ich schon eine ganze Weile. Ich sehnte mich zurück nach ‚Grooveland‘ und sprach darüber mit Eric Harland, mit dem ich schon so lange zusammenarbeite“, sagt Chris Potter, und fügt hinzu: „Eric empfahl James Francies, den ich noch nicht kannte, aber es funktionierte sofort. Das neue Album fühlt sich für mich an wie ein musikalischer Wendepunkt, und ich bin glücklich, die neue Musik mit neuen Stimmen entwickeln zu können.“

Potters Kompositionen packen unmittelbar und wurzeln in einem starken Gespür für Groove und intensive Improvisation. Sein All-Star-Trio vereint den Saxofonisten mit dem 23-jährigen Keyboard- und Blue-Note-Künstler James Francies und dem Schlagzeugvirtuosen Eric Harland. „Circuits“ verbindet eine lebendige Klangwelt aus Elektronik, einprägsamen, mitreißenden Melodien und überraschenden Wendungen. Es wird gewiss die treuen Potter-Fans als auch seine neuen Hörer gleichermaßen begeistern.

Chris Potter (sax, cl, fl, sampler, git, keyb, perc), James Francies (keyb), Eric Harland (dr)