Martin Lejeune Chamäleon Project© Jürgen Schurr

Donnerstag, 29. Jul. 2021

Palmengarten Frankfurt

Einlass Konzertgelände 18:30

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass ab 18:00 Uhr

The Chamäleon ProjectThe Chamäleon Project

Eintritt: 15,00 €

Mitglieder: 15,00 €

Der Frankfurter Gitarrist und Komponist Martin Lejeune ist ein vielseitiger alter Bekannter aus Jazz- und Theatermusikprojekten (Schauspiel, Gallustheater, Naxostheater). 2003 erhielt er das Frankfurter Jazzstipendium. Mit den beiden nicht nur musikalisch befreundeten Ausnahmemusikern Peter Lehel und Thomas Siffling (beide Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg) präsentiert er eine Entdeckungsreise in ein musikalisch spannendes und neues Umfeld.

Losgelöst von ihren regulären Ensembles und mit neuen musikalischen Partnern führen sie ihre große Kreativität und Wandlungsfähigkeit auf spannende und überraschende Pfade. Kompositionen, Improvisationen, Spielkonzepte und -freude werden wild und lustvoll immer wieder neu kombiniert. Für ein überraschendes Klangbild sorgt schon die ungewöhnliche Besetzung mit sehr wandlungsfähigen Instrumentierungen. Die Musik des „Chamäleon Project“ macht dem Namen alle Ehre und nährt sich aus dem reichen Erfahrungsschatz aller Bandmitglieder aus Jazz, Rock, Blues, Folk, Klassik und New Orleans in bester zappaesker Form.

Peter Lehel (saxes, bcl, tarogato), Thomas Siffling (tp, flh), Frederic Andrej (tb, tuba, sousaphone), Martin Lejeune (g, banjo), Markus Faller (perc, dr)

 

Ticketverkauf über Frankfurt Ticket. Der Ticketverkauf startet 14 Tage vor dem Konzerttermin.