The Chamäleon Project <br />feat. M. LejeuneJürgen Schurr

Donnerstag, 2. Jul. 2020

Palmengarten Frankfurt

Konzertgelände ab 18:30

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass ab 18:00 Uhr

The Chamäleon Project
feat. M. LejeuneThe Chamäleon Project
feat. M. Lejeune

Eintritt: 12,00 €

Ermäßigt: 6,00 €

Mitglieder: frei

Der Frankfurter Gitarrist und Komponist Martin Lejeune ist ein vielseitiger, immer wieder gern gesehener Gast in zahlreichen Jazzbands und Theatermusikprojekten in Frankfurt/Rhein-Main. Mit den beiden anderen nicht nur musikalisch befreundeten Ausnahmemusikern Peter Lehel und Thomas Siffling (beide Träger des Jazz-Preises Baden-Württemberg) präsentiert er eine Entdeckungsreise in einen musikalisch spannenden und vielfältigen Kosmos.

Losgelöst von ihren regulären Ensembles schlagen die Multiinstrumentalisten Funken aus dieser neuen musikalischen Konstellation. Kompositionen, Improvisationen und Spielkonzepte kombinieren sie immer wieder neu, wild und lustvoll, kreativ und überraschend. Schon die ungewöhnliche Besetzung mit vielen verschiedenen Instrumenten sorgt für einen spannungsvollen Bandsound. Wandlungsfähigkeit ist hier Programm: Die Musik des Chamäleon Projects nährt sich aus einem reichen Schatz mit Jazz, Rock, Blues, Folk, Klassik sowie New Orleans – und alles in bester zappaesker Form.

Peter Lehel (saxes, bcl, tarogato), Thomas Siffling (tp, flh), Frederic Andrej (tb, tuba, sousaphon), Martin Lejeune (g, banjo), Markus Faller (perc, dr)

„Jazz im Palmengarten“ wird 2020 gefördert von der Dr. Marschner Stiftung