John Peden

Rückblick:
Montag, 2. Mai. 2022

Alte Oper

Pat Metheny »Side-Eye«Pat Metheny »Side-Eye«

JAZZnights

Pat Metheny, der Weltstar an der Gitarre, ist bis heute Innovator geblieben. Einer, der Impulse nicht nur setzt, sondern genauso gerne aufgreift – etwa von der nachfolgenden Generation. In „Side-Eye“, seinem aktuellen Projekt, sucht der Gitarrist die Zusammenarbeit mit jungen Musikern, die sich in ihrem Spiel explizit auf ihn berufen. „Ihre Art, mit der Komplexität meiner frühen Kompositionen umzugehen, inspiriert mich ungeheuer“, sagt Metheny über das Projekt, mit dem er eigentlich schon vergangene Spielzeit in die Alte Oper kommen wollte und das jetzt nachgeholt wird.

Pat Metheny (g), James Francies (p, keyb), Joe Dyson (dr)

Eine Veranstaltung der Karsten Jahnke Konzertdirektion GmbH in Kooperation mit der Alten Oper Frankfurt

Projektpartner Jazz: BNP Paribas Deutschland