Elmar Petzold

Donnerstag, 5. Sep. 2024

Romanfabrik

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass ab 18:30 Uhr

Nathan Ott Quartett feat. Christof LauerNathan Ott Quartett feat. Christof Lauer

Eintritt: 20,00 €

Ermäßigt: 6,00 €

Mitglieder: 15,00 €

Er ist ein Drummer, der Räume schafft und die Musik mit einer eleganten Subtilität lenkt: Nathan Ott ist längst kein unbekanntes Gesicht mehr in der deutschen Jazzlandschaft, spätestens seit dem Erscheinen seines Debütalbums 2018, das die fruchtbare Jazz-Begegnung des Miles Davis-Veteranen Dave Liebman mit drei europäischen Jazzmusikern aus zwei jüngeren Generationen demonstriert.
Mittlerweile vervollständigt das Quartett Christof Lauer, eine der prägendsten Stimmen des europäischen Jazz. Zusammen mit dem kommunikativen Scharfsinn, der aus Buenos Aires stammenden Camila Nebbia, verschmilzt Lauers Spiel zu einer unverwechselbaren Textur und wird durch die elegante Elastizität des dänischen Bassisten Jonas Westergaard vervollständigt – weltweit einer der bemerkenswertesten Individualisten seines Instruments. Gemeinsam spielen sie eine eng kommunizierende, atmosphärisch dichte, zeitgenössische Musik, die zu allen dynamischen Steigerungen fähig ist, ohne jemals an Bodenhaftung zu verlieren – ein hochintensives Live-Erlebnis!

Christof Lauer (ss, ts), Camila Nebbia (ts), Jonas Westergaard (b), Nathan Ott (dr)

Die Romanfabrik hat mit dem Jahreswechsel 2023/24 ein neues solidarisches Preissystem eingeführt. Sie haben die Wahl.
Kulturpass-Inhaber werden gebeten, sich bei der Romanfabrik vorab anzumelden (s. vorstehender Link).

Reservierung

Eine Veranstaltung der Romanfabrik