Jonas Engel Trio

Freitag, 29. Nov. 2019

Club Voltaire

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass ab 18:00 Uhr

Just Another FoundryJust Another Foundry

Eintritt: 12,00 €

Ermäßigt: 9,00 €

Mitglieder: 9,00 €

Just Another Foundry

Dieses Trio hat eine Mission: Ihr Ziel ist schlicht und ergreifend wohlgestaltete Vielfalt und die Erkenntnis der eigenen Wurzeln. Die Gruppe selbst hat sich in der Zeit ihres Zusammenspiels zu einer Einheit entwickelt, die die Freiheit der Form im Zusammenspiel trotz mikrotonaler Strukturen und vertrackter Grooves wahrt. Ein melodiöser Grundgedanke ist richtungsweisend und rückt so die Ästhetik in den Vordergrund, doch bleibt das Trio überraschend und experimentierfreudig wie eine Garagenband. Trotz ihrer relativ kurzen Bandkarriere haben die drei bereits in der deutschen Jazzszene auf sich aufmerksam gemacht: Sie gewannen den Jungen Deutschen Jazzpreis Osnabrück, den Tremplin Jazz Award in Avignon (FR) sowie den Maastricht Jazz Award – und  Oliver Hochkeppel schrieb in der Süddeutschen Zeitung: „So sieht die Zukunft des Jazz in Deutschland aus.“

Jonas Engel stammt aus dem hessischen Schlüchtern, studierte an der Musikhochschule Köln (bei Claudius Valk und Frank Gratkowski) und spielt u.a. im Bundesjazzorchester. Florian Herzog studierte Kontrabass zunächst in Maastricht und dann in Köln (bei Dietmar Fuhr und Dieter Manderscheid), wo auch Anthony Greminger (bei Jonas Burgwinkel) studierte.

Jonas Engel (sax), Florian Herzog (b), Anthony Greminger (dr)

Kartenreservierungen nur beim Club Voltaire oder (069) 29 24 08