Heinz Sauer <br />Jasper van’t HofJasper van't Hof ©Amke Photographer - Heinz Sauer ©Anna Meuer

Donnerstag, 13. Aug. 2020

Palmengarten Frankfurt

Einlass Konzertgelände 18:30

Beginn: 19:30 Uhr

Einlass ab 18:00 Uhr

Heinz Sauer
Jasper van’t HofHeinz Sauer
Jasper van’t Hof

Eintritt: 12,00 €

Ermäßigt: 6,00 €

Mitglieder: frei

Der Saxofonist Heinz Sauer und der Pianist Jasper van‘t Hof, zwei klangvolle Namen des europäischen Jazz, vereint auf der Palmengartenbühne – was will man mehr! Schon ihr großartiges Album „Hamburg Episode“ wurde 2015 von Ulrich Olshausen begeistert gefeiert:

„In der spannendsten, kleinsten Gemeinschaft des Jazz, dem Duo: Heinz Sauer, einer der größten Klang-Magier des Tenorsaxophons, der nicht den einmal gefundenen Ton als genügsame Errungenschaft heraushängt. …Dazu nun der holländische Tastenvirtuose Jasper van‘t Hof, dessen unberechenbare Vielseitigkeit, phantastischer Humor und stete Gesprächslust nie seiner Konzentration und intellektuell souverän gesteuerten Technik im Wege stehen. Was in diesem Duo an Spiellust und genialer Beziehungsverflechtung passiert, wie sich Freiheit und Bindung um einander drehen, wie van‘t Hofs perlende Virtuosität und Sauers Klang-Kosmos zu- und auseinander kommen – für diese Art von freiem Nicht-Free Jazz muss man eine Bezeichnung erst noch finden.“  Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heinz Sauer (ts), Jasper van’t Hof (p, synth, soundmobile, laptop)

„Jazz im Palmengarten“ wird 2020 gefördert von der Dr. Marschner Stiftung