United Colors of BessungenWolfgang Roth

Donnerstag, 31. Okt. 2019

Romanfabrik

Beginn: 20:00 Uhr

Einlass ab 19:00 Uhr

United Colors of BessungenUnited Colors of Bessungen

Eintritt: 15,00 €

Ermäßigt: 12,00 €

Mitglieder: 12,00 €

Ganz treffend „Heimspiel“ lautet das immer noch aktuelle Album der United Colors of Bessungen, denn es enthält den Live-Mitschnitt eines Konzerts mit Kompositionen von Uli Partheil und Jürgen Wuchner vom September 2012 beim Hessischen Jazzpodium in Darmstadt. „Die Stücke sind geprägt von erdigem Groove, bluesgetränkt mit ungeraden, vertrackten Metren, ohne dass die Musik verkopft wirkt“, sagte damals Claus Gnichwitz auf hr2-kultur.

Jürgen Wuchner unterrichtet an der Darmstädter Akademie für Tonkunst und leitet gemeinsam mit Uli Partheil die Jazz & Pop School Darmstadt. Die dort unterrichtenden Musiker bilden den Grundstock der United Colors of Bessungen. Zu seinen Neuzugängen gehört der in Darmstadt geborene Tubist Ole Heiland, mehrfacher erster Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“. Die UCoB werden zusammengehalten und motiviert von der unnachahmlichen Persönlichkeit ihres Leiters Jürgen Wuchner, der 1996 für seine nimmermüde Arbeit als Musiker und Pädagoge mit dem Hessischen Jazzpreis ausgezeichnet wurde; 2012 erhielt er den Darmstädter Jazzpreis.

Ulli Jünemann (sax), Wollie Kaiser (fl, bcl), Daniel Schmitz (tp), Ole Heiland (tuba), Uli Partheil (p), Jürgen Wuchner (b, comp), Bülent Ates (Balafon, dr), Bertram Ritter (dr)