Der Jazz im Hessischen Rundfunk vor dem Ende?Bild © hr/Anna Meuer

Der Jazz im Hessischen Rundfunk vor dem Ende?Der Jazz im Hessischen Rundfunk vor dem Ende?

Vielleicht haben Sie schon von den Plänen zum totalen Programmumbau des Senders hr2-kultur gehört oder gelesen (Artikel der FAZ ).

Einige unserer Mitglieder haben uns, dem Vorstand, Vorschläge gemacht, wie man möglichst viele Jazzhörer mobilisieren könnte, um für den Erhalt des Jazz (und auch der anderen Wortbeiträge) im Radioprogramm zu werben.

Sie haben dabei verschiedene Möglichkeiten, Ihrem Protest Ausdruck zu verleihen.

  • Sie können sich an der Online-Petition von Dr. Jürgen Gideon Richter aus Wiesbaden beteiligen.
  • Sie können einen Brief an den Intendanten Manfred Krupp und den Hörfunkdirektor Heinz Sommer senden (Adresse: Hessischer Rundfunk, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt)
  • Sie können das Kontaktformular von hr2-kultur verwenden, und dort ihren eigenen Text eingeben.