APPLAUS 2019 – Auszeichnung für die Jazz-InitiativeS. Wieland

APPLAUS 2019 – Auszeichnung für die Jazz-InitiativeAPPLAUS 2019 – Auszeichnung für die Jazz-Initiative

Mit dem Musikpreis APPLAUS hat die Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters bei einer Preisverleihung am 27.11. in Berlin Liveclubs und Programmreihen im ganzen Land geehrt – darunter auch die Jazz-Initiative, den Jazzkeller und Jazz Montez aus Frankfurt. Die „Auszeichnung für die Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ belohnt die Macherinnen und Macher hinter den engagiertesten Liveclubs und Veranstaltungsreihen mit einem Preisgeld von insgesamt fast 1,8 Millionen Euro – damit ist der APPLAUS einer der höchstdotierten Kulturpreise des Bundes.
Die Jazz-Initiative errang die Auszeichnung in der Kategorie III (Programmreihen und Clubs mit mindestens 10 Konzerten im Jahr 2018, jeweils 7.500 Euro); der Jazzkeller in Kategorie I (Clubs mit mindestens 104 Konzerten im Jahr 2018, jeweils 38.000 Euro).